Landgasthof Hoffmann

Autor: admin

Wohnmobildinner und Außerhaus

Unsere Außerhauskarte zum Abholen für zuhause und als Wohnmobilkarte

Endlich mal wieder „Essen Gehen“!!!
Ihr fahrt mit Eurem Wohnmobil zu uns auf den Parkplatz und wir zeigen Euch wo Ihr parken könnt.
Macht es Euch in Euren „eigenen vier Wänden“ gemütlich und wir servieren dazu leckeres Essen und kühle Getränke. Natürlich auf richtigem Porzellan und frisch gezapft!
Und hier ist unser Wohnmobil-Dinner für Euch.
WOHNMOBIL-DINNER
Spargel-Quiche
mit hausgemachter Bärlauchmayonaise, Hoffmann´s Knochenschinken

Rumpsteak mit Pfeffersauce
dazu Röstkartoffeln und Salat

Weiße Moussse au chocolat mit Überraschung- Himbeerkugel und Knuspermüsli
42 € pro Person
oder Ihr bestellt direkt aus unserer Speisekarte ( Ihr findet sie auf der Homepage unter Aktuelles )
Bitte beachtet:
Bei der Reservierung gebt Ihr Eure Essensbestellung ab, die Getränke werden vor Ort bei unserem Serviceteam bestellt!

Wir freuen uns sehr darauf, dass es wieder möglich ist, Euch bei uns, natürlich coronakonform, mit unserem Essen verwöhnen zu dürfen.
Für weitere Fragen sind wir telefonisch unter 02931/13048 erreichbar.

Die Wohnmobildinner Speisekarte

Corona Zimmerangebot

Sehr geehrte Gäste,

Unsere Gästezimmer sind für Geschäftsreisende buchbar.

Wir bieten Einzelzimmer für 59€ inkl Fühstück an.
Auch eine leckere Abendkarte haben wir tagesaktuell für unsere Hausgäste bereit gestellt
Frische Brötchen

Bei Fragen sind wir Ihnen auch gerne telefonisch behilflich.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

BITTE BEACHTEN SIE FÜR IHREN BESUCH
FOLGENDE HYGIENE-SCHUTZMASSNAHMEN:
Betreten Sie unser Betrieb nur mit Nase-Mund-Bedeckung.

Treten Sie erst ein, wenn Sie den notwendigen Abstand
zu anderen Personen gewährleisten können.

Bitte beachten Sie die Markierungen und Laufwege in unserem Geschäft.

 

 

Das Kochbuch ist da!

Das Kochbuch von Klaus Lürbke ist jetzt bei uns erhältlich.

Das perfekte Geschenk für jeden Anlass.

Nur im Landgasthof Hoffmann auch mit persönlicher Witmung vom Küchenchef zu haben.

Gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Das sagte schon unser Omma.

Die Sauerländer Küche ist ein Teil der westfälischen Küche. Und doch weiß jeder Sauerländer genau, wie seine Heimat zu schmecken hat. Das Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Kochtradition auf dem Teller versetzt einen jeden von uns wieder zurück an Ommas Küchentisch. Flüsse, Seen, Gärten und Wälder haben hier viel zu bieten. Es ist ein Leichtes, sich im Sauerland regional und ausgewogen zu ernähren.

Damit die Tradition dabei nicht auf der Strecke und die Heimat auf dem Löffel bleibt, haben Klaus Lürbke aus Arnsberg, Koch im Landgasthof Hoffmann, und der Fotograf Niklas Thiemann aus Sundern das Kochbuch „Volle Möhre Sauerland – Ommas Küche de luxe“ zusammengestellt. Ihr Anliegen: alte Gerichte neu und modern zu interpretieren.